Über Uns > Holzbau Bliem GmbH | St. Michael im Lungau

Chronik der Holzbau Matthias Bliem GmbH

Matthias Bliem I


1937
Matthias Bliem I gründete die Zimmerei.
Als Werkstätte wurde eines der Gebäude der damaligen „Sachenbacher Säge“ genutzt. Neben den üblichen Zimmermannsarbeiten war zu dieser Zeit auch noch der Mühlenbau eine große Herausforderung für die Zimmerleute. Während der Kriegsjahre wurden einige Zeit Munitionskisten in großen Mengen hergestellt.

Otmar Kandler

1957
Der Firmengründer verstarb im Alter von 55 Jahren. Er hinterließ seine zweite Frau Karoline mit 6 Kindern und dem Zimmereibetrieb. Daraufhin besuchte sein ältester Sohn Otmar Kandler, der zu dieser Zeit als Zimmerer im Betrieb des Vaters Tätig war, die Bauhandwerkerschule in der HTL Hallein. In der Folge legte auch er die Meisterprüfung ab. In der Zeit der Ausbildung von Otmar Kandler übernahm dankenswerterweise der Zimmermeister Matthias Lüftenegger aus Tamsweg die Funktion des Geschäftsführers.

 

Matthias Bliem II

1982
Matthias Bliem II übernimmt den Betrieb und führt diesen mit der tatkräftigen Unterstützung seiner Frau Mathilde. Aus dieser Ehe entstanden die Söhne Matthias und Stefan, welche beide nach dem Schulabschluss eine Zimmererlehre absolvierten und im elterlichen Betrieb mitarbeiten. Auch er erweitert den bestehenden Betrieb ständig und errichtet unter anderem sein Wohnhaus mit Büroräumen.

 

1998
Ein Brand zerstört das Kleinsägewerk. In der Folge wird anstelle des Sägewerkes eine Abbundhalle errichtet, der Platz wird befestigt und asphaltiert.

Matthias Bliem III

 

2003
Sohn Matthias legt ebenfalls nach dem Besuch der HTL Hallein die Zimmermeisterprüfung ab.
Eine Computergesteuerte Hundegger K2 - Abbundanlage wird angeschafft und die Zeit der Fertigteile hält auch in unserem Betrieb Einzug. Damit wird auch die Erweiterung des Fuhrparks mit LKW, Kran und Anhänger notwendig und eine weitere Produktionshalle errichtet.

 

2008
Neue Büroräume werden errichtet und Matthias baut mit seiner Frau Silvia
eine eigene Wohnung an das bestehende Wohnhaus.



2010

Bliem Matthias III übernimmt den Betrieb und gründet die Holzbau Matthias Bliem GmbH.
Er führt von nun an den Holzbaubetrieb mit seiner Frau Silvia und mit der tatkräftigen
Unterstützung seines jüngeren Bruders Stefan.

 

 


zurück